Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Gipfelkonferenz, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Gip-fel-kon-fe-renz
Wortzerlegung Gipfel Konferenz
eWDG

Bedeutung

Konferenz der Staatsoberhäupter von Großmächten
Beispiele:
die Gipfelkonferenz hat überall große Beachtung gefunden
eine Beratung der Außenminister auf der Genfer Gipfelkonferenz
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Gipfel · gipfeln · Gipfelkonferenz
Gipfel m. ‘höchste Spitze des Berges, Baumes, Höhepunkt’. Man hat gipfel (1. Hälfte 15. Jh.) als entrundete Form von gleichbed. güpfel und damit als Deminutivum zu mhd. gupf(e) ‘höchste Spitze’, vielleicht verwandt mit Kuppe (s. d.), aufgefaßt. Dagegen macht ¹DWB 4, 1, 4, 7523 geltend, daß vor Affrikata vielmehr eine Tendenz zur Rundung bestehe, also eher Güpfel auf Gipfel zurückgeführt werden müsse und dieses an nhd. (vor allem mundartlich bezeugtes) gleichbed. Gipf(e) anzuschließen sei. Die weitere Herkunft ist nicht geklärt. gipfeln Vb. ‘eine Spitze bilden, seinen Höhepunkt erreichen’ (vereinzelt seit dem 16. Jh., häufig seit dem 19. Jh.). Gipfelkonferenz f. ‘Konferenz führender Staatsmänner’ (Mitte 20. Jh.), Übersetzung von engl. summit conference.

Thesaurus

Synonymgruppe
Gipfel · Gipfelkonferenz · Gipfeltreffen · Spitzengespräch · Spitzentreffen  ●  Summit  engl.

Typische Verbindungen zu ›Gipfelkonferenz‹ (berechnet)

Abhaltung Ablehnungsfront Blockfreie Bündnisfreie Ecowas-staat Eg-staat Einberufung Frontstaat Gcc-staat Konferenz-organisation Kooperationsrat Ksze-staat Neun Oau Resolution Scheitern Sechs Tagesordnung Vorbereitung Wirtschaftsgemeinschaft Zehn afro-arabisch arabisch arabisch-afrikanisch bagdader bevorstehend einberufen französisch-afrikanisch genommen haager

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gipfelkonferenz‹.

Verwendungsbeispiele für ›Gipfelkonferenz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie wurde auf einer Gipfelkonferenz in Rom, Ende Mai 67, abgesegnet. [Brandt, Willy: Erinnerungen, Berlin: Ullstein 1997 [1989], S. 397]
Schließlich habe man sich geeinigt, über diese Frage auf der Gipfelkonferenz zu sprechen. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1986]]
Die Beratungen auf beiden Gipfelkonferenzen seien ein großer Erfolg gewesen. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1982]]
Abhängig davon wäre dann auch, ein Datum für die Gipfelkonferenz festzulegen. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1972]]
Ich unterstütze wärmstens die gemeinsame Erklärung der Gipfelkonferenz der indonesischen Völker. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1970]]
Zitationshilfe
„Gipfelkonferenz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gipfelkonferenz>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gipfeli
Gipfelgrat
Gipfelgespräch
Gipfelfeuer
Gipfeldürre
Gipfelkreuz
Gipfelleistung
Gipfelpunkt
Gipfelseilbahn
Gipfelstürmer