Glätter, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungGlät-ter
Wortzerlegungglätten-er
Wortbildung mit ›Glätter‹ als Erstglied: ↗Glätterin

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er sah sich als „Auge und Ohr“ des Präsidenten in Al Haigs State Department, als Koordinator, Administrator, Glätter.
Die Zeit, 12.08.1983, Nr. 33
Mit dem Straight and Shine Glätter von Babyliss lässt sich die Frisur morgens nach dem Aufstehen in Form bringen.
Der Tagesspiegel, 06.04.2003
Zitationshilfe
„Glätter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Glätter>, abgerufen am 14.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
glätten
Glatteisgefahr
Glatteis
Glätte
Glattdecker
glatterdings
Glätterei
Glätterin
glattflächig
glattgescheitelt