Glühhitze, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Glüh-hit-ze
eWDG, 1969

Bedeutung

sehr große, glühende Hitze, Gluthitze
Beispiele:
die Glühhitze kühlte sich erst spät am Abend ab
nach der Glühhitze des Julitages
Zitationshilfe
„Glühhitze“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gl%C3%BChhitze>, abgerufen am 27.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
glühheiß
glühfrischen
Glühfadenlampe
Glühfaden
Glüherei
Glühkäfer
Glühkerze
Glühkopfmotor
Glühkörper
Glühlampe