Glühkäfer

GrammatikSubstantiv
WorttrennungGlüh-kä-fer (computergeneriert)

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Funken zerstäuben wie rote Glühkäfer in dem schwarzen Samt der Nacht.
Die Zeit, 08.07.1966, Nr. 28
Zitationshilfe
„Glühkäfer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Glühkäfer>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Glühhitze
glühheiß
glühfrischen
Glühfadenlampe
Glühfaden
Glühkerze
Glühkopfmotor
Glühkörper
Glühlampe
Glühlampenautomat