Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Glanznummer, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Glanznummer · Nominativ Plural: Glanznummern
Aussprache 
Worttrennung Glanz-num-mer
Wortzerlegung Glanz Nummer
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

bester, wirkungsvollster Teil einer Darbietung

Thesaurus

Synonymgruppe
Bravourleistung · Bravourstück · Geniestreich · Glanzleistung · Glanznummer · Glanzstück · Großtat · Meisterleistung · Meisterstück · Meisterwerk · großer Wurf  ●  Bravurleistung  alte Schreibung bis 2017 · Bravurstück  alte Schreibung bis 2017 · Meilenstein  fig. · Ruhmesblatt  geh.
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Anziehungspunkt · Attraktion · Glanznummer · Glanzstück · Publikumsmagnet · Zuschauermagnet  ●  Highlight  engl. · Bringer  ugs. · Brüller  ugs., salopp · Burner  ugs., engl. · Kracher  ugs. · Zugnummer  ugs. · Zugpferd  ugs.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Glanznummer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch wird der dritte Akt nach der Glanznummer des müden Liebhabers selbst schnell müde. [Die Zeit, 11.01.1971, Nr. 02]
Eine "Glanznummer", sagt sie, sei es gewesen, "ein würdiges Denkmal". [Süddeutsche Zeitung, 26.11.2002]
Der darf die Glanznummer vorführen; die Ratsherren würde das zu sehr aufregen. [Süddeutsche Zeitung, 03.09.1994]
Hineingewoben in den Text sind schöne, verrückte und bedenkenswerte Formulierungen, und einige wirkliche Glanznummern sind auch darunter. [Süddeutsche Zeitung, 29.10.2004]
Der Mann ist beinahe schon zu seriös, um im Klassik‑Business als Glanznummer aufzutreten, "berühmt sein" interessiert ihn nicht. [Süddeutsche Zeitung, 23.01.2001]
Zitationshilfe
„Glanznummer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Glanznummer>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Glanzlosigkeit
Glanzlicht
Glanzleistung
Glanzleder
Glanzkohle
Glanzpapier
Glanzparade
Glanzpartie
Glanzperiode
Glanzpolieren