Glasfiberstab

GrammatikSubstantiv
WorttrennungGlas-fi-ber-stab (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Leichtathletik aus Glasfiber hergestellter Stab zum Stabhochsprung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann wird er endlich auch einen eigenen Glasfiberstab für solche Höhen besitzen.
Süddeutsche Zeitung, 15.06.1999
Seinen neuen Glasfiberstab darf er in München allerdings nicht benutzen.
Die Zeit, 28.07.1972, Nr. 30
Der Glasfiberstab im Stabhochsprung war die Ursache für eine stürmische Entwicklung.
Die Zeit, 30.12.1966, Nr. 53
Denn im Gegensatz zur Boombranche Computer ist für Glasfiberstäbe kein lukrativer Markt vorhanden.
Süddeutsche Zeitung, 26.02.2000
Eine andere Möglichkeit ist, nicht bzw. weniger korrosionsempfindliche Bewehrungen, z. B. kunstfasergebundene Glasfiberstäbe, zu wählen.
Rehm, Gallus: Einige Gesichtspunkte zur Vermeidung von Korrosionsschäden. In: Vorträge auf dem Betontag 1971, [Wiesbaden]: [Deutscher Beton-Verein e.V.] 1971, S. 81
Zitationshilfe
„Glasfiberstab“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Glasfiberstab>, abgerufen am 25.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Glasfiber
Glasfenster
Glasfassade
glasfaserverstärkt
Glasfaseroptik
Glasfläche
Glasflasche
Glasflügler
Glasfluß
Glasfolie