Glattzüngigkeit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungGlatt-zün-gig-keit
Wortzerlegungglattzüngig-keit
eWDG, 1967

Bedeutung

abwertend
Zitationshilfe
„Glattzüngigkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Glattzüngigkeit>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
glattzüngig
glattziehen
glattwegs
glattweg
glattwandig
glattzupfen
Glatze
Glatzkopf
glatzköpfig
Glatzköpfigkeit