Glaubenssatz, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungGlau-bens-satz (computergeneriert)
WortzerlegungGlaubeSatz
eWDG, 1969

Bedeutung

siehe auch Glaubensartikel
Beispiel:
ein gültiger, unumstößlicher Glaubenssatz
bildlich
Beispiele:
Gleichwohl sind es tote Glaubenssätze, die weiterhandeln, gegen das Wissen [H. MannZeitalter108]
Lügen, oft wiederholt, machen bessere Glaubenssätze als die freudige Klarheit der Tatsachen [JahnnHolzschiff87]

Thesaurus

Synonymgruppe
Doktrin · Glaubenssatz · ↗Lehre · ↗Lehrmeinung  ●  ↗Dogma  auch figurativ · (ein) Evangelium (für jemanden)  ugs., fig.
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ansammlung Bekenntnis Bord Brauch Dogma Festhalten Ideologie Islam christlich dogmatisch ehern fest fundamental geltend ideologisch katholisch kirchlich konservativ lauten neoliberal religiös unerschütterlich unumstößlich unverrückbar verkünden wirtschaftsliberal zentral Überzeugung überholt überkommen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Glaubenssatz‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er setzte allein mit seiner Person die Glaubenssätze aus, in denen sich ganz Frankreich eingerichtet hatte.
Süddeutsche Zeitung, 10.01.1996
Sein Glaubenssatz war: das Leben sei nur dazu da, Kunst zu ermöglichen.
Pfannkuch, Wilhelm u. Schuh, Willi: Strauss. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1965], S. 21124
Erfahrungsgemäß hat der Inhalt von religiösen Glaubenssätzen eine längere Beständigkeit.
Schultze-Pfaelzer, Gerhard: Propaganda, Agitation, Reklame, Berlin: Stilke 1923, S. 1
Es geht um den alten Glaubenssatz der Trennung von Amt und Mandat.
Die Welt, 06.12.2002
Ihren Glaubenssätzen sind keine andern Glaubenssätze sondern rationale Verfahren der Politik entgegenzuhalten.
Kursbuch, 1966, Bd. 4
Zitationshilfe
„Glaubenssatz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Glaubenssatz>, abgerufen am 16.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Glaubenssache
Glaubensrichtung
Glaubensreinigung
Glaubenspräfekt
Glaubenspostulat
Glaubensskrupel
Glaubensspaltung
glaubensstark
Glaubensstärke
Glaubensstifter