Gleichmütigkeit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungGleich-mü-tig-keit
Wortzerlegunggleichmütig-keit

Thesaurus

Synonymgruppe
Abgeklärtheit · ↗Ausgeglichenheit · ↗Beherrschtheit · ↗Beherrschung · ↗Besonnenheit · ↗Charakterstärke · ↗Fassung · ↗Gefasstheit · ↗Gelassenheit · ↗Gemütsruhe · ↗Gleichmut · Gleichmütigkeit · ↗Kaltblütigkeit · ↗Leidenschaftslosigkeit · ↗Seelenruhe · ↗Selbstbeherrschung · ↗Unerschütterlichkeit · stoische Haltung · unerschütterlicher Gleichmut  ●  ↗Ataraxie  geh. · ↗Contenance  geh., franz. · ↗Kontenance  geh.
Assoziationen
  • (sich) nicht aus der Fassung bringen lassen · nicht zu erschüttern (sein)  ●  die Ruhe weghaben  ugs.
  • Ausgeglichenheit · ↗Seelenfrieden · innere Ruhe · innerer Frieden
  • Gelassenheit · ↗Gemütsruhe · ↗Gleichmut · ↗Seelenruhe · ↗Unerschütterlichkeit · innere Ruhe · stoische Ruhe · unerschütterlicher Gleichmut  ●  ↗Ataraxie  geh.
  • (etwas) mit Fassung tragen · (sich) unter Kontrolle halten · (äußerlich) gefasst reagieren · kaltes Blut bewahren · keine Regung zeigen · ruhig bleiben · sich nichts anmerken lassen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Ruhe und die kühle Gleichmütigkeit, die ihm nachgerühmt wurden, mußte er diesmal heucheln.
Bachmann, Ingeborg: Das dreißigste Jahr, München: R. Piper & Co. Verlag 1961, S. 178
Die höflichste unnachahmliche Gleichmütigkeit schlägt plötzlich, wenn da die Fäden reißen, in rasende Wut um.
Seghers, Anna: Transit, Gütersloh: Bertelsmann 1995 [1943], S. 2
Je größer die Spannung hin zur Oberfläche wirkt, um so verstörender werden die Kodes der Gleichmütigkeit und der schlendernden Leichtigkeit.
Die Welt, 07.10.2000
In dumpfer Gleichmütigkeit sahen zunächst die Einwohner Berlins den Geschehnissen zu.
Neue preussische Kreuz-Zeitung (Abend), 24.03.1920
Petra saß wie immer regungslos vor dem Hauptbildschirm und ließ Werbespots mit derselben Gleichmütigkeit über sich ergehen wie etwa einen aktionsgeladenen Spielfilm.
C't, 1991, Nr. 2
Zitationshilfe
„Gleichmütigkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gleichmütigkeit>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
gleichmütig
Gleichmut
Gleichmäßigkeit
gleichmäßig
Gleichmaß
gleichnamig
Gleichnis
gleichnishaft
Gleichnishaftigkeit
gleichordnen