Gleichrichter, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Gleichrichters · Nominativ Plural: Gleichrichter
Aussprache
WorttrennungGleich-rich-ter
Wortzerlegunggleichrichten-er
Wortbildung mit ›Gleichrichter‹ als Erstglied: ↗Gleichrichterwerk
eWDG, 1969

Bedeutung

Elektrotechnik Gerät zur Umwandlung von Wechselstrom in Gleichstrom
siehe auch richten1 (Lesart 1)

Thesaurus

Elektrizität
Synonymgruppe
Gleichrichter · ↗Stromrichter · ↗Stromwender
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Brückengleichrichter · Graetzbrücke · Graetzschaltung · Zweipuls-Brückenschaltung

Typische Verbindungen
computergeneriert

Transformator

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gleichrichter‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber die Idee, diesen Effekt zur Herstellung technisch brauchbarer Gleichrichter auszunutzen, stammt doch erst aus dem Jahre 1920.
Rhein, Eduard: Du und die Elektrizität, Berlin: Ullstein 1956 [1940], S. 212
Ein anderer Raum im Keller, in dem ein permanenter Brummton herrscht, enthält eine technische Einrichtung namens "Gleichrichter".
Süddeutsche Zeitung, 17.06.1999
Die Lampen liegen in Serie und werden über einen Gleichrichter mit einer Spannung von 500 Volt betrieben.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1933]
Dabei wird die Energie in bahneigenen Kraftwerken erzeugt oder über Frequenzumformer oder Gleichrichter den Landesnetzen entnommen.
Die Zeit, 20.02.1950, Nr. 08
Dieses Schaltpult kann man mit Hilfe eines fertig gekauften Trafos, fertigen Schaltern, gekauften Gleichrichtern und Regelwiderständen und Umpolschaltern aufbauen.
Rosenzweig, Gerhard: Unsere Modelleisenbahn, Gütersloh: Bertelsmann Verlag 1966, S. 151
Zitationshilfe
„Gleichrichter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gleichrichter>, abgerufen am 18.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
gleichrichten
Gleichrangigkeit
gleichrangig
Gleichordnung
gleichordnen
Gleichrichterröhre
Gleichrichterwerk
Gleichrichtung
gleichsam
gleichschalten