Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion überarbeitet.

Gleichstellung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Gleichstellung · wird nur im Singular verwendet
Aussprache
WorttrennungGleich-stel-lung
Wortzerlegunggleichstellen-ung
Wortbildung mit ›Gleichstellung‹ als Erstglied: ↗Gleichstellungsbeauftragte · ↗Gleichstellungspolitik
eWDG, 1969

Bedeutung

Beispiele:
eine politische, rechtliche, formale, grundsätzliche Gleichstellung
die Gleichstellung der Frau

Thesaurus

Synonymgruppe
Assoziationen
Antonyme
Synonymgruppe
Gleichstellung · ↗Parität
Assoziationen
Synonymgruppe
Angleichung · ↗Anpassung · ↗Egalisierung · Gleichstellung

Typische Verbindungen
computergeneriert

Behinderte Ehe Farbige Frau Geschlecht Gleichberechtigung Homo-Ehe Homosexuellen-Ehe Homosexueller Lebensgemeinschaft Lebenspartner Lebenspartnerschaft Leitstelle Lesbe Neger Paar Partnerschaft Protesttag Schwule Senatsamt arbeitsrechtlich erbrechtlich faktisch rechtlich sozialrechtlich staatsbürgerlich steuerlich steuerrechtlich völlig weitgehend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gleichstellung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zugleich kündigte er an, Leistungen bei der Gleichstellung künftig belohnen zu wollen.
Süddeutsche Zeitung, 29.10.2002
Eine solche Gleichstellung wäre vor fünf Jahren noch undenkbar gewesen.
Der Tagesspiegel, 11.08.2000
Immerhin brachte es prinzipiell die Gleichstellung mit den römischen Bürgern.
Heuß, Alfred: Herrschaft und Freiheit im griechisch-römischen Altertum. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1965], S. 25446
Er war nicht Minister, er hatte nur den Rang, die Gleichstellung eines Ministers.
o. A.: Dreiundachtzigster Tag. Samstag, 16. März 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 1967
Sie hat fast überall zur Gleichstellung der Frau mit dem Manne geführt, nicht nur rechtlich, sondern auch politisch und sozial.
Steinbach, E.: Emanzipation. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1958], S. 7625
Zitationshilfe
„Gleichstellung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gleichstellung>, abgerufen am 26.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
gleichstellen
gleichstehen
gleichstark
Gleichstand
Gleichspannung
Gleichstellungsbeauftragte
Gleichstellungsgesetz
Gleichstellungspolitik
Gleichstellungsstelle
gleichstimmig