Gleichungssystem, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Gleichungssystems · Nominativ Plural: Gleichungssysteme
Aussprache
WorttrennungGlei-chungs-sys-tem (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Gleichung Lösen Lösung Unbekannte komplex kompliziert linear lösbar lösen mathematisch nichtlinear überbestimmt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gleichungssystem‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für große Zahlen ist hierzu die Lösung eines linearen Gleichungssystems nötig.
C't, 1994, Nr. 8
Die mathematischen Gleichungssysteme ähneln sich in gewisser Weise, erklärt Huisken.
Die Welt, 14.01.2003
Doch der hütet sich, die Feinheiten des Gleichungssystems mit insgesamt 245 Variablen aufzudecken.
Die Zeit, 22.09.1989, Nr. 39
Kreuze das Gleichungssystem an, mit dem die Anzahl der Treffer und die Anzahl der Nieten berechnet werden kann.
Süddeutsche Zeitung, 23.09.2000
Im Detail sind die Grundlagen dieses Gleichungssystems durch das unten beschriebene Konzept der Kanalkinetik überholt.
Dudel, Josef: Erregungsbildung und -leitung im Nervensystem. In: Dudel, Josef u. a. (Hgg.) Neurowissenschaft, Berlin: Springer 1996, S. 88
Zitationshilfe
„Gleichungssystem“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gleichungssystem>, abgerufen am 20.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gleichung
gleichtun
Gleichtritt
Gleichtakt
Gleichstrommaschine
gleichursprünglich
Gleichverteilung
gleichviel
gleichwenig
gleichwertig