Gleisschleife

Grammatik Substantiv
Worttrennung Gleis-schlei-fe
Wortzerlegung GleisSchleife
eWDG, 1969

Bedeutung

Beispiel:
an der Endstation der Straßenbahn hat man eine Gleisschleife angelegt

Thesaurus

Eisenbahn
Synonymgruppe
Endschleife · Gleisschleife · ↗Kehre · ↗Kehrschleife · ↗Schleife · Umkehrschleife · ↗Wende · ↗Wendeschleife
Unterbegriffe
Assoziationen
  • Bus und Bahn · ↗Nahverkehr · Öffentlicher Personennahverkehr · öffentliche Verkehrsmittel  ●  ÖPNV  Abkürzung

Typische Verbindungen zu ›Gleisschleife‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gleisschleife Kupfergraben Schönhauser

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gleisschleife‹.

Verwendungsbeispiele für ›Gleisschleife‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Durch den Abriss der Gleisschleife, auf der noch bis 1986 die Straßenbahnlinie 2 rangierte, gewinnt die Grünfläche rund 6000 Quadratmeter hinzu.
Süddeutsche Zeitung, 05.04.2001
Er stand neben der großen Gleisschleife auf dem Rathausplatz, der schmucke, gelenkachsige Großraumbus der achtziger Jahre, fabrikfrisch, gut abgefedert, belüftungsaktiv, sehr menschenfreundlich.
Die Zeit, 06.10.1978, Nr. 41
Zitationshilfe
„Gleisschleife“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gleisschleife>, abgerufen am 05.07.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gleisnetz
gleisnerisch
Gleisner
Gleismessfahrzeug
gleislos
Gleisschotter
Gleiße
gleißen
Gleissperre
Gleisstrang