Globalhaushalt, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Globalhaushalt(e)s · Nominativ Plural: Globalhaushalte
Worttrennung Glo-bal-haus-halt
Wortzerlegung  global Haushalt
Wahrig und DWDS

Bedeutung

Wirtschaft, Verwaltung
Synonym zu Globalbudget
Beispiele:
Bei [der] Einführung eines Globalhaushalts soll der Hochschule nur noch ein Gesamtbetrag zugewiesen werden, über dessen Aufteilung die Hochschule selbst entscheidet. [Frankfurter Rundschau, 07.08.1997]
Die zwölf Bezirke erhalten so genannte Globalhaushalte, in denen bestimmte Summen für die einzelnen Bereiche vorgesehen sind. [Berliner Zeitung, 17.02.2005]
Erfahrungen aus vielen Reformprojekten zeigen, daß die Dezentralisierung von Budgets und Kompetenzen (Globalhaushalte und dezentrale Budgetverantwortung)[…] ein wesentlicher Hebel zur Erreichung des Zieles, »mit weniger Mitteln mehr zu erreichen«, ist. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 07.04.1998]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Globalhaushalt‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Globalhaushalt‹.

Zitationshilfe
„Globalhaushalt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Globalhaushalt>, abgerufen am 22.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Globalbudget
Global Player
global
glitzrig
glitzern
globalisieren
Globalisierung
Globalisierungsgegner
Globalisierungskritiker
globalisierungskritisch