Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Globalstrategie

Worttrennung Glo-bal-stra-te-gie
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

umfassende politische Strategie

Typische Verbindungen zu ›Globalstrategie‹ (berechnet)

Rahmen Usa-imperialismus imperialistisch sowjetisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Globalstrategie‹.

Verwendungsbeispiele für ›Globalstrategie‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Globalstrategie kann aber den heimischen Stützpunkt ergänzen und festigen. [Die Zeit, 10.02.1992, Nr. 06]
Statt einzusehen, dass er selbst sich mit seiner europäisch‑amerikanisch‑japanischen Globalstrategie übernommen hat, serviert er eines seiner größten Talente ab. [Süddeutsche Zeitung, 30.04.2004]
Besonders in der Reagan‑Ära mit ihrer militarisierten Globalstrategie häuften sich die Krisenmeldungen. [konkret, 1990]
Die amerikanische Globalstrategie sieht vor, unsere Hegemonie aufrechtzuerhalten, mit der impliziten Drohung einer Anwendung von Nuklearwaffen. [Der Spiegel, 21.04.1986]
Die Kennedy‑Regierung betreibe eine gerissene und abenteuerliche Globalstrategie der Konterrevolution. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1963]]
Zitationshilfe
„Globalstrategie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Globalstrategie>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Globalstrahlung
Globalsteuerung
Globalrakete
Globalplayer
Globallösung
Globalsumme
Globalvereinbarung
Globalvertrag
Globalzahl
Globetrotter