Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Globalzahl, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Glo-bal-zahl
Wortzerlegung global Zahl
eWDG

Bedeutung

Pauschalzahl

Verwendungsbeispiele für ›Globalzahl‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hinter diesen Globalzahlen liegen jedoch unterschiedliche Tendenzen, je nach Region. [Die Welt, 23.04.1999]
Mangels amtlicher Statistik können die einschlägig tätigen Betriebsberater als einzige annähernd zutreffende Globalzahlen angeben. [Die Zeit, 04.06.1971, Nr. 23]
Deshalb sind Globalzahlen über die Kraftwerkskapazitäten bei der Beurteilung der notwendigen Reserven nicht sehr aussagekräftig. [Süddeutsche Zeitung, 11.10.2000]
Hinter der statistischen Globalzahl der Arbeitslosen verbergen sich oft soziale Katastrophen. [Die Zeit, 28.02.1975, Nr. 10]
Doch hinter diesen gern propagierten, beeindruckenden Globalzahlen verbergen die Kartenmanager ihre regionalen Schwachstellen. [Die Zeit, 15.02.1988, Nr. 07]
Zitationshilfe
„Globalzahl“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Globalzahl>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Globalvertrag
Globalvereinbarung
Globalsumme
Globalstrategie
Globalstrahlung
Globetrotter
Globigerine
Globin
Globoid
Globulin