Glutluft

GrammatikSubstantiv
WorttrennungGlut-luft (computergeneriert)
WortzerlegungGlutLuft
eWDG, 1969

Bedeutung

sehr heiße Luft
Beispiel:
Hitze, wie wenn man einen Ofen aufmacht, Glutluft [FrischHomo faber24]
Zitationshilfe
„Glutluft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Glutluft>, abgerufen am 22.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gluthitze
glutheiß
Gluthauch
Glutenunverträglichkeit
glutenfrei
Glutnest
glutrot
Gluttöter
glutvoll
Glutwind