Goldgehalt, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungGold-ge-halt (computergeneriert)
WortzerlegungGoldGehalt1
eWDG, 1969

Bedeutung

Gehalt an Gold
Beispiel:
der Goldgehalt einer Münze, Legierung

Typische Verbindungen
computergeneriert

Erz Gestein Rubel Vorkommen Währung abbauen ausbeuten gering gleich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Goldgehalt‹.

Zitationshilfe
„Goldgehalt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Goldgehalt>, abgerufen am 20.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
goldgefaßt
Goldfüllung
goldführend
Goldfuchs
Goldfranse
goldgelb
Goldgeld
goldgelockt
goldgerahmt
goldgerändert