Goldknopf

WorttrennungGold-knopf (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Knopf aus goldfarbenem Metall

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anzug Blazer Jacke Jackett Kostüm Sakko Uniform Zweireiher

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Goldknopf‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Loch schließt sich rasch, und der Goldknopf verblaßt wieder.
Die Zeit, 22.11.1991, Nr. 48
Sogar in Marineblau mit Goldknöpfen sehen sie appetitlich und sexy zugleich aus.
Süddeutsche Zeitung, 08.10.1994
Reicht es, ein marineblaues Sakko mit Goldknöpfen im Schrank zu haben, oder muss man zur See gefahren sein?
Bild, 24.07.2002
Aber da kam Eli mit den gelben Schaftstiefeln und in seinem Rock mit den blanken Goldknöpfen, auf denen die Sonne blitzte, den Gang entlang.
Hermann, Georg [d.i. Borchardt, Georg Hermann]: Jettchen Gebert, Berlin: Fleischel 1919 [1906], S. 385
Die saß jetzt auch am Kaffeetisch und platzte vor anerkennender Bewunderung beim Anblick der Goldknöpfe von Donna Maria Josefas Blusenbusen.
Ball, Hugo: Flammetti. In: Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1918], S. 4946
Zitationshilfe
„Goldknopf“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Goldknopf>, abgerufen am 12.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Goldklumpen
Goldklausel
Goldkind
Goldkette
Goldkettchen
Goldkorn
Goldkrone
Goldkurs
Goldküste
Goldlack