Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Golfpro

Worttrennung Golf-pro (computergeneriert)
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Jargon jmd., der berufsmäßig Golf spielt

Verwendungsbeispiele für ›Golfpro‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In Jan, dem bisher einzigen sowjetischen Golfpro, haben sie bereits ein Vorbild. [Die Zeit, 23.08.1991, Nr. 35]
Da gab es natürlich Schwierigkeiten zwischen Golfpros und den auszubildenden Übungsleitern. [Süddeutsche Zeitung, 09.04.1998]
Unter Anleitung des Golfpros gibt es sechs Wochenstunden Gruppenunterricht mit nachfolgender Videoanalyse. [Die Welt, 28.05.2005]
Kariem Baraka, Jan Martin Pelz, Benjamin Schlichting und Marcel Siem wollen Golfpros werden, lediglich Michael Thannhäuser zieht das BWL‑Studium vor. [Süddeutsche Zeitung, 10.09.1999]
Zitationshilfe
„Golfpro“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Golfpro>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Golfplatz
Golfmütze
Golflehrer
Golfkrise
Golfklub
Golfprofi
Golfregion
Golfschlag
Golfschläger
Golfschuss