Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Golfsport, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Golfsport(e)s · wird nur im Singular verwendet
Worttrennung Golf-sport
Wortzerlegung Golf2 Sport

Thesaurus

Synonymgruppe
Golf · Golfsport
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Abschlagszeit · Abspielzeit · Startzeit  ●  Tee-Time fachspr. · Teetime fachspr.
Assoziationen
  • Golf spielen · golfen
  • Platzerlaubnis · Platzreife
  • Abschlagszeit · Abspielzeit · Startzeit  ●  Tee-Time fachspr. · Teetime fachspr.

Typische Verbindungen zu ›Golfsport‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Golfsport‹.

Verwendungsbeispiele für ›Golfsport‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Masters zu spielen, ist eines der schönsten Erlebnisse im Golfsport. [Die Zeit, 08.04.2013 (online)]
Für die Entwicklung des deutschen Golfsports wäre es sehr wichtig. [Die Zeit, 16.05.2011 (online)]
Neben den relativ geschlossenen Clubs hat sich auch der öffentliche Golfsport etabliert. [Süddeutsche Zeitung, 02.09.1998]
Letztlich geht es hier um die weitere Förderung des Golfsports, und dabei ist jede öffentliche Anlage herzlich willkommen. [Süddeutsche Zeitung, 04.04.1995]
Fällt die Entscheidung zugunsten des Golfsports aus, können drei weitere didaktisch aufeinander abgestimmte Kurse belegt werden. [Süddeutsche Zeitung, 04.04.1995]
Zitationshilfe
„Golfsport“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Golfsport>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Golfspieler
Golfspiel
Golfschwung
Golfschuss
Golfschläger
Golfstaat
Golfstrom
Golftasche
Golftrainer
Golfturnier