Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Gong, der oder das

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Gongs · Nominativ Plural: Gongs
Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Wortbildung  mit ›Gong‹ als Erstglied: Gongruf · Gongschlag
Herkunft aus gleichbedeutend gongangloind < gleichbedeutend gō̌ngmal, gū̌ngmal
eWDG

Bedeutung

frei aufgehängte oder aufgestellte, ziemlich große Scheibe aus Bronze, die angeschlagen wird, um einen vollen, dunklen Ton zu erzeugen
Beispiele:
der Gong ertönte zum Mittagessen, zum Beginn der Vorstellung, zur letzten Runde des Boxkampfes
ich habe leider den Gong überhört
Deutlich vernahm man das Gong [ G. Hauptm.2,164]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Gong m. n. ‘scheibenförmiges Schlaginstrument aus Metall’ aus Djawa (Java) stammend. Mal. gō̌ng, gū̌ng, auch agong, egung (wohl lautmalenden Ursprungs) gelangt über angloind. gong (im Engl. seit Ende des 16. Jhs. bezeugt) in die europ. Sprachen; in dt. Reisebeschreibungen zuerst in der engl. Nebenform Gom (17. Jh.).

Typische Verbindungen zu ›Gong‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gong‹.

Verwendungsbeispiele für ›Gong‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Allerdings saß er oft nicht beim ersten Gong in der Klasse. [Die Zeit, 29.08.2011, Nr. 35]
Mehr kann der Graf leider nicht erzählen, denn der Gong ruft, und alle müssen wieder hinein. [Die Zeit, 11.08.2005, Nr. 33]
In einer halben Stunde wird der Gong zum Lunch einladen. [Die Zeit, 28.08.1970, Nr. 35]
Er kündigte unter dem Motto "Pedale, Power, Party" eine Kooperation mit Radio Gong an. [Süddeutsche Zeitung, 02.10.2003]
Das klingt, wie wenn man leise ein mißgestimmtes Gong anschlägt. [Klabund: Der Kreidekreis. In: Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1925], S. 15006]
Zitationshilfe
„Gong“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gong>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gonfaloniere
Gondwanaland
Gondoliere
Gondoliera
Gondolier
Gongorismus
Gongruf
Gongschlag
Goniometer
Goniometrie