Gottesleugner, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungGot-tes-leug-ner
WortzerlegungGottLeugner
Wortbildung mit ›Gottesleugner‹ als Erstglied: ↗gottesleugnerisch

Thesaurus

Religion
Synonymgruppe
Agnostiker · ↗Atheist · Glaubensloser · Gottloser · ↗Heide · Ungläubiger  ●  Gottesleugner  derb
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Nichtchrist · Ungetaufter
  • Agnostik · Anti-Gnostik

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als hartgesottener Gottesleugner trat der begeisterungsfähige alte Herr nicht auf.
Der Tagesspiegel, 01.06.2000
Feind Nummer eins ist bei dieser Wahl die "Lobby der Homosexuellen", gefolgt von den Befürwortern der Abtreibung sowie "Bibelhassern" und "Gottesleugnern".
Die Zeit, 15.11.2004, Nr. 46
Zitationshilfe
„Gottesleugner“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gottesleugner>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gotteslehre
Gotteslästerung
gotteslästerlich
Gotteslästerer
Gotteslamm
gottesleugnerisch
Gottesleugnung
Gottesliebe
Gotteslob
Gotteslohn