Größenbestimmung

GrammatikSubstantiv
WorttrennungGrö-ßen-be-stim-mung

Verwendungsbeispiele für ›Größenbestimmung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dies weist auf die Funktion der entfernungsabhängigen Brechkrafteinstellung als Meßwert für die Größenbestimmung der Objekte hin.
Klix, Friedhart: Information und Verhalten, Berlin: Deutscher Verl. der Wissenschaften 1971, S. 158
Ein neues Verfahren zur Größenbestimmung von Nervenzellverbindungen haben Forscher der Universität Magdeburg und des Leibniz-Institutes für Neurobiologie entwickelt.
Die Welt, 21.02.2000
Solange eine physikalische Meßtechnik noch nicht geschaffen war, geschah die Größenbestimmung mus.
Hüschen, Heinrich u. Winckel, Fritz: Musik. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1961], S. 32529
Zitationshilfe
„Größenbestimmung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gr%C3%B6%C3%9Fenbestimmung>, abgerufen am 21.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Größenangabe
Großelternteil
Großeltern
großelterlich
Großeinsatz
Großenkel
Größenklasse
Größenordnung
Größenrelation
großenteils