Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Gründerpark, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Grün-der-park
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Gelände, auf dem junge Unternehmer mithilfe öffentlicher Subventionen Firmen aufbauen und zur Wettbewerbsfähigkeit führen können

Verwendungsbeispiele für ›Gründerpark‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In Gewerbegebieten und Gründerparks mit bezuschussten Mieten, leistungsstarker Informationstechnik und Beratern vor Ort werden Gründer gehätschelt wie kranke Tiere im Zoo. [Süddeutsche Zeitung, 19.07.2003]
Zitationshilfe
„Gründerpark“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gr%C3%BCnderpark>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gründerjahr
Gründerin
Gründergeneration
Gründerfamilie
Gründer
Gründervater
Gründerzeit
Gründerzentrum
Gründlichkeit
Gründling