Grabbeltisch

WorttrennungGrab-bel-tisch
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich Verkaufstisch, auf dem eine ungeordnete Menge preisgünstiger Waren, meist Textilien, zum Verkauf angeboten wird

Thesaurus

Synonymgruppe
Grabbeltisch  ugs. · ↗Wühltisch  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Grabbeltisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Lust landen wühlen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Grabbeltisch‹.

Verwendungsbeispiele für ›Grabbeltisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Adapter vom Grabbeltisch für ein paar Mark reichen vollständig aus.
C't, 2000, Nr. 2
Und seit heute liegt er auf dem Grabbeltisch - für 998 Mark.
Bild, 29.01.2000
Zweimal im Jahr geht es um die Poleposition am Grabbeltisch.
Die Zeit, 11.08.2003, Nr. 32
Wer sich nicht gegen die Goldkugeln wehren kann, hastet wenigstens zum nächsten Grabbeltisch.
Die Welt, 08.11.1999
Grell ist der Glitzer, sanft plätschert der Brunnen, selbst die Pullover auf dem Grabbeltisch wechseln zu horrenden Preisen den Besitzer.
Süddeutsche Zeitung, 23.05.2000
Zitationshilfe
„Grabbeltisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Grabbeltisch>, abgerufen am 25.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Grabbelsack
grabbeln
Grabbelei
Grabbeigabe
Grabanlage
Grabben
Grabdenkmal
Grabegabel
Grabeinfassung
Grabeland