Grafenbank

WorttrennungGra-fen-bank
WortzerlegungGraf1Bank1
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

historisch Gesamtheit der Grafen mit Sitz u. Stimme im Reichstag des alten Deutschen Reiches (bis 1806)
Zitationshilfe
„Grafenbank“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Grafenbank>, abgerufen am 18.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
grafen
Graf
Graecum
gradweise
Gradunterschied
Grafenfamilie
Grafengeschlecht
Grafenkrone
Grafenstand
Grafentitel