Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Grafikdesign, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Worttrennung Gra-fik-de-sign
Wortzerlegung Grafik Design

Typische Verbindungen zu ›Grafikdesign‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Grafikdesign‹.

schweizer studieren

Verwendungsbeispiele für ›Grafikdesign‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch die geringe Wortbreite von 8 Bit fügt sich nur schwer in bestehende Grafikdesigns. [C't, 1996, Nr. 4]
Viele Künstler haben Grafikdesign studiert, Comiczeichnen gehört allerdings nicht zu den Fächern. [Die Zeit, 29.08.2011, Nr. 35]
Zwei Jahre vorher, 1989, bei der allerersten Parade in Berlin, war von Grafikdesign noch keine Spur. [Die Zeit, 10.07.2000, Nr. 28]
Dann wollte ich Grafikdesign studieren, habe erst mal ein Praktikum gemacht. [Bild, 25.03.2004]
Ich habe Grafikdesign studiert und fing an, meine Freunde zu fotografieren, ich war besessen davon. [Die Zeit, 17.11.2008, Nr. 46]
Zitationshilfe
„Grafikdesign“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Grafikdesign>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Grafik
Graffito
Graffiti-Sprayer
Graffiti
Graffiato
Grafiker
Grafikerin
Grafikkarte
Grafikkartentreiber
Grafikprogramm