Granitquader, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Gra-nit-qua-der
Wortzerlegung GranitQuader

Typische Verbindungen zu ›Granitquader‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Granitquader‹.

Verwendungsbeispiele für ›Granitquader‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hier aber sind nahezu alle der mächtigen Granitquader der Decke noch erhalten.
Süddeutsche Zeitung, 27.04.1999
Nur ein Hund kläfft aus dem Schatten eines der hohen, aus groben Granitquadern gebauten Häuser.
Die Welt, 30.05.2003
Gestärkt stapfen wir über Geröllhalden zum Hohen Rad, auf Pfaden aus roh behauenen Granitquadern.
Die Zeit, 06.04.1979, Nr. 15
Darüber erhob sich die Halle in unbekannter Höhe, getragen von 64 auf Granitquadern ruhenden Holzsäulen.
Die Zeit, 18.02.2008, Nr. 07
Dazu gehört bei L. auch die Materialwirkung (Granitquader in Hamburg).
o. A.: Lexikon der Kunst - L. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1992], S. 9389
Zitationshilfe
„Granitquader“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Granitquader>, abgerufen am 29.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Granitporphyr
Granitplatte
Granitmassiv
granitisch
Granitisation
Granitsteinbruch
Granne
Grannenhaar
grannig
Granny Smith