Graslilie, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Graslilie · Nominativ Plural: Graslilien
Worttrennung Gras-li-lie
Wortzerlegung  Gras Lilie
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Lilie mit grasartigen Blättern

Verwendungsbeispiel für ›Graslilie‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zusätzliche Lichtquellen sind immerhin schon angebracht, die Pflanzenbehälter geliefert, in denen auf halb hohen Büroschränken Graslilien über die Sachbearbeitung wachsen sollen.
Die Zeit, 16.04.2001, Nr. 16
Zitationshilfe
„Graslilie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Graslilie>, abgerufen am 28.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Grasleinen
Gräslein
Graslauch
Grasland
grasig
Grasmahd
Grasmäher
Grasmatte
Grasmücke
Grasmulde