Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Grasstück

Grammatik Substantiv
Worttrennung Gras-stück
Wortzerlegung Gras Stück
eWDG

Bedeutung

grasbewachsenes Stück Land

Verwendungsbeispiele für ›Grasstück‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein besonderer Spaß ist auch das "Eintreten" der herausgeschlagenen Grasstücke in den Pausen, das traditionell von den Gästen vorgenommen wird. [Die Welt, 11.06.2003]
Als erster Schritt zu dieser Erinnerungsstätte wurde ein kleines Grasstück, schräg gegenüber dem Palais in Platz der Opfer des Nationalsozialismus umbenannt. [Süddeutsche Zeitung, 17.11.2001]
Gerne machen sich Zuschauer in den Pausen zwischen den einzelnen Spielabschnitten mit Engagement daran, die von Pferdehufen und Schlägern herausgerissenen Grasstücke wieder festzutreten. [Die Welt, 11.06.2003]
Zitationshilfe
„Grasstück“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Grasst%C3%BCck>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Grasstreifen
Grassteppe
Grasspitze
Grasskifahrer
Grasski
Grasteppich
Grastopf
Grasweg
Grasweide
Graswirtschaft