Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Grassteppe, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Gras-step-pe
Wortzerlegung Gras Steppe
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

fruchtbare, von Gras und Kräutern bewachsene Steppe

Thesaurus

Botanik, Geografie
Synonymgruppe
Busch · Buschsteppe · Pampa (Südamerika) · Prairie (Nordamerika) · Savanne (Afrika) · Steppe · baumlose Graslandschaft · baumloses Grasland  ●  Grassteppe  Hauptform
Oberbegriffe
  • Landschafts- und Vegetationstyp · Landschaftsform · Landschaftstyp
Assoziationen
Botanik, Geografie
Synonymgruppe
Grasebene · Grassavanne · Grassteppe · Prärie
Oberbegriffe
  • Landschaftsname · geografischer Name · geographische Bezeichnung  ●  Choronym  fachspr. · Raumname  fachspr.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Grassteppe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In der Grassteppe sind jedoch viele Pflanzen auf das Flammeninferno angewiesen. [o. A.: Artenvielfalt. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1997 [1996]]
Bei der Anlage von Farmen bevorzugen sie die reine Grassteppe mit einem Bach oder Fluß in der Nähe. [Berliner Tageblatt (Abend-Ausgabe), 04.03.1905]
Ohne Feuer geht die pflanzliche Artenvielfalt der Grassteppe dramatisch zurück. [o. A.: Artenvielfalt. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1997 [1996]]
In der Grassteppe beanspruchen die Tiere zum Beispiel mehr Platz als in Regionen mit Waldgebieten. [Die Zeit, 20.11.1992, Nr. 48]
In den trockenen Grassteppen Patagoniens ist der kalte Wind das Maß des Lebens. [Die Zeit, 25.02.1991, Nr. 08]
Zitationshilfe
„Grassteppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Grassteppe>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Grasspitze
Grasskifahrer
Grasski
Grassichel
Grasschnitt
Grasstreifen
Grasstück
Grasteppich
Grastopf
Grasweg