Grenaderin, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Grenaderin · Nominativ Plural: Grenaderinnen
Worttrennung Gre-na-de-rin
Wortzerlegung Grenader-in
ZDL-Verweisartikel, 2020

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von Grenader
Beispiele:
Die Inselstaaten fordern bis zum Jahr 2020 Emissionssenkungen von 45 Prozent im Vergleich zu 1990. Deutschland peile aber nur 40 Prozent an, die EU insgesamt und einige Staaten 30 Prozent, kritisierte die Vorsitzende der 43 Länder umfassenden Allianz kleiner Inselstaaten (Aosis), die Grenaderin Dessima Williams. »Nötig sind jetzt aber ehrgeizige Ziele.« [Die Zeit, 09.12.2009, Nr. 50]
Der Südsteirer lebt seit 1962 auf Grenada. Er hatte in London eine Grenaderin kennengelernt – und war ihr in die Karibik gefolgt. [Amanshausers Welt: 42 Grenada, 09.07.2007, aufgerufen am 17.04.2020]
Zitationshilfe
„Grenaderin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Grenaderin>, abgerufen am 05.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Grenader
Gremium
Grelots
grellweiß
grellrot
Grenadier
Grenadierbataillon
Grenadille
Grenadin
Grenadine