Grenzübergriff

GrammatikSubstantiv
WorttrennungGrenz-über-griff (computergeneriert)
eWDG, 1969

Bedeutung

Übergriff über die Grenze des einen Staates in das Gebiet des benachbarten Staates

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Washington hatte am Freitag erklärt, dass die terroristischen Grenzübergriffe von Pakistan nach Indien deutlich abgenommen hätten.
Süddeutsche Zeitung, 15.07.2002
Beim Direktorium der landwirtschaftlichen Weltausstellung in Neu-Delhi, die im Dezember eröffnet wird, häufen sich Briefe von Indern, die über die Grenzübergriffe Pekings aufgebracht sind.
Die Zeit, 20.11.1959, Nr. 47
Zitationshilfe
„Grenzübergriff“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Grenzübergriff>, abgerufen am 22.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
grenzübergreifend
Grenzübergangsstelle
Grenzübergang
Grenztruppe
Grenzstrom
grenzüberschreitend
Grenzüberschreitung
Grenzübertritt
Grenzverkehr
Grenzverlauf