Grenzgraben

WorttrennungGrenz-gra-ben (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

eine Grenze markierender Graben

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Zöllner lassen ihre Vierbeiner nicht über den Grenzgraben springen.
Die Zeit, 02.06.1989, Nr. 23
Tangiert würde dadurch nämlich der Dornacher Grenzgraben und der Vogelbach.
Süddeutsche Zeitung, 25.09.2000
Über eine erhobene Holzbrücke, die den Grenzgraben überquerte, erreichte man, von zwei Statuen begrüßt, auf dem Mittelweg zunächst den langen Nutzgarten.
Der Tagesspiegel, 28.12.2004
Natürlich muß ein Naturpark her mit ausgebauten Wanderwegen, Schutzhütten, Brücken über den verschilften Grenzgraben und riesigen Parkplätzen am Rande der Oasen.
Die Zeit, 19.02.1990, Nr. 08
Zwei 22 und 43 Jahre alte Männer sowie die 23jährige Frau versuchten, auf einem Balken über den Grenzgraben zu balancieren.
Die Welt, 03.03.2005
Zitationshilfe
„Grenzgraben“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Grenzgraben>, abgerufen am 16.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Grenzgewässer
Grenzgeplänkel
Grenzgendarmerie
Grenzgemeinde
Grenzgebiet
Grenzhaus
Grenzjäger
Grenzkarte
Grenzkommission
Grenzkompanie