Grenzraum, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Grenzraum(e)s · Nominativ Plural: Grenzräume
WorttrennungGrenz-raum (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dabei habe das Treffen, auf dem er sich über Kriminalität im Grenzraum informieren wollte, ohne Presse stattgefunden.
Der Tagesspiegel, 10.05.1999
Bis Sonntag wird es mehrere Workshops unter anderem zur Entwicklung des deutsch-polnischen Grenzraums geben.
Die Welt, 24.05.2003
Oben im Grenzraum erinnert noch vieles an eine düstere Vergangenheit.
Die Zeit, 27.06.1969, Nr. 26
Sein Werk ist grundlegend für alle weitere Dialektuntersuchung im deutsch-niederländischen Grenzraum.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1937, S. 930
Es ist natürlich, daß eine Reihe von geschichtlichen Vorgängen im deutschpolnischen Grenzraum auf deutscher wie polnischer Seite eine verschiedene Deutung erfahren haben.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1936, S. 985
Zitationshilfe
„Grenzraum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Grenzraum>, abgerufen am 16.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Grenzrain
Grenzpunkt
Grenzprovokation
Grenzproduktivität
Grenzprodukt
Grenzregelung
Grenzregime
Grenzregion
Grenzregulierung
Grenzscheide