Grenzstation, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Grenzstation · Nominativ Plural: Grenzstationen
WorttrennungGrenz-sta-ti-on
WortzerlegungGrenzeStation

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bahnhof Flughafen Hafen jugoslawisch kontrollieren passieren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Grenzstation‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ebenso verfuhr er an der slowenischen Grenzstation ein paar hundert Meter weiter.
Glavinic, Thomas: Die Arbeit der Nacht, München Wien: Carl Hanser Verlag 2006, S. 35
Und die Bar wirkt alles andere als romantisch, eher wie aus einer sibirischen Grenzstation ausgeborgt.
Süddeutsche Zeitung, 08.09.2001
Wir haben unsere Arbeit bereits eingestellt ", knipst er das Licht in der kleinen Grenzstation auch schon wieder an.
Der Tagesspiegel, 22.09.2000
In schwarzer Nacht kam ich in Brod, der ungarisch-bosnischen Grenzstation, an.
Wohlmuth, Alois: Ein Schauspielerleben, Ungeschminkte Selbstschilderungen von Alois Wohlmuth. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1928], S. 1488
Nun ging es in die Türkei hinein, und der Empfang an der Grenzstation war drollig genug.
Deussen, Paul: Mein Leben. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1922], S. 23205
Zitationshilfe
„Grenzstation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Grenzstation>, abgerufen am 18.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Grenzstadt
Grenzsoldat
Grenzsituation
Grenzsicherungsorgan
Grenzsicherung
Grenzstein
Grenzsteuersatz
Grenzstrahlen
Grenzstreife
Grenzstreifen