Grenzzeichen, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungGrenz-zei-chen (computergeneriert)
WortzerlegungGrenzeZeichen
eWDG, 1969

Bedeutung

siehe auch Grenzstein
Beispiel:
die Grenzzeichen auf Flüssen und Gewässern

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei der Durchführung von Maßnahmen dürfen Grenzzeichen nicht beschädigt werden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1973]
Zitationshilfe
„Grenzzeichen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Grenzzeichen>, abgerufen am 22.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Grenzzaun
Grenzwissenschaft
Grenzwertüberschreitung
grenzwertig
Grenzwert
Grenzziehung
Grenzzoll
Grenzzone
Grenzzwischenfall
Gretchen