Großbank, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Großbank · Nominativ Plural: Großbanken
Worttrennung Groß-bank
Wortzerlegung großBank2
DWDS-Vollartikel, 2017

Bedeutung

global operierende Bank² (1), die als Aktiengesellschaft geführt wird und eine bedeutende finanzielle Macht darstellt
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: eine Großbank verstaatlichen
in Präpositionalgruppe/-objekt: die Zerschlagung von Großbanken
in Koordination: Versicherungskonzerne, Regionalbanken und Großbanken
Beispiele:
Er [der Bayerische Bankenverband] vertritt die meisten […] Privatbankhäuser in Deutschland[…]. Deren Spektrum reicht von Tochterfirmen beziehungsweise Niederlassungen global agierender Großbanken bis hin zur regionalen Bank, von der Universalbank bis zum Spezialisten und Privatbankier‑Institut. [Süddeutsche Zeitung, 03.12.2016]
Kritiker der Großbanken befürchten, dass diese wegen ihrer schieren Größe und globalen Vernetzung das gesamte Finanzsystem ins Wanken bringen, falls sie in Schieflage geraten. [Der Standard, 21.11.2013]
Unabhängig von der deutschen Entwicklung planen acht internationale Großbanken, unter anderem die Deutsche Bank und die Hypovereinsbank, den Aufbau einer länderübergreifenden Infrastruktur. [C’t, 1999, Nr. 8]
Dennoch wird auch in Deutschland erwartet, daß der Wettbewerb mit der Computerbörse härter wird und die Handelsmargen zurückgehen. Die besten Karten in diesem Spiel haben die finanzstärksten Börsenteilnehmer, vor allem die Großbanken. [Die Zeit, 21.06.1991, Nr. 26]
Mit der New Yorker Großbank Morgan Guaranty Trust Company holte er [der Manager] sich einen finanzstarken Großaktionär in das 1810 gegründete Unternehmen[…]. [Der Spiegel, 16.01.1963, Nr. 3]
Die Deutsche Bank […] errang sich […] eine Art Monopolstellung; durch ähnliche Fortschritte kamen die anderen wenigen Großbanken voran, die heute neben ihr stehen, teils konkurrierend, teils im Bündnis mit ihr. [Schmoller, Gustav: Grundriß der Allgemeinen Volkswirtschaftslehre Erster Teil, Berlin: Duncker & Humblot 1978 [1900], S. 509]

Typische Verbindungen zu ›Großbank‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Großbank‹.

Zitationshilfe
„Großbank“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gro%C3%9Fbank>, abgerufen am 27.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Großbäckerei
Großayatollah
Großausstellung
großäugig
Großauftrag
Großbau
großbäuchig
Großbauer
großbäuerlich
Großbaum