Großindustrielle, die oder der

Grammatik Substantiv (Femininum, Maskulinum) · Genitiv Singular: Großindustriellen · Nominativ Plural: Großindustrielle(n)
Mit Pluralendung ‑n wird das Wort in der schwachen Flexion (bestimmter Artikel) und der gemischten Flexion (Indefinitpronomen, Possessivpronomen) gebildet, z. B. die, keine Großindustriellen, in der starken Flexion ist die Endung unmarkiert, z. B. zwei, einige Großindustrielle.
Worttrennung Groß-in-dus-tri-el-le · Groß-in-dust-ri-el-le
eWDG, 1969

Bedeutung

Inhaber eines oder mehrerer großer Industriebetriebe

Typische Verbindungen zu ›Großindustrielle‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Großindustrielle‹.

Verwendungsbeispiele für ›Großindustrielle‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor ein paar Tagen besuchte ein südafrikanischer Großindustrieller unsere Redaktion.
Die Zeit, 26.08.1960, Nr. 35
Vor allem müßten die Großindustriellen und die landwirtschaftlichen Fachleute gehört werden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1956]
Und dann wurde das unerhörte Ereignis kräftig glossiert, daß ein Golzow die Tochter eines Großindustriellen geheiratet hatte.
Braun, Lily: Memoiren einer Sozialistin. In: Lehmstedt, Mark (Hg.) Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1909], S. 1105
Cornelia war die Tochter des kurz nach dem ersten Weltkrieg gestorbenen, sehr bekannten süddeutschen Großindustriellen B.
Neue deutsche Literatur, 1953, Nr. 2, Bd. 1
Der Großindustrielle war etwas älter, ein hochgewachsener Mann mit langem, schmalem Halse, spärlichem Haarwuchs, sorgfältig gewaschen und rasiert, aber nachlässig gekleidet.
Ebner-Eschenbach, Marie von: Der Herr Hofrat. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1912], S. 10981
Zitationshilfe
„Großindustrielle“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gro%C3%9Findustrielle>, abgerufen am 24.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
großindustriell
Großindustrie
Großhotel
Großhirnrinde
Großhirn
Großinquisitor
Großinvestition
Großinvestor
Grossist
großjährig