Großkotz, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Groß-kotz
eWDG

Bedeutung

salopp, abwertend Prahler, Angeber
Beispiel:
sondern er ging spazieren an der Alster, am schönen Vormittag, wie ein Großkotz [ FalladaBlechnapf255]

Thesaurus

Synonymgruppe
(großer) Zampano · Angeber · Aufschneider · Blender · Großsprecher · Großtuer · Möchtegern · Prahler · Renommist · Selbstdarsteller · Sprücheklopfer · Sprüchemacher · Wichtigtuer · nichts dahinter (sein)  ●  Aufpudler  österr. · Wichtigmacher  österr. · (der) Held vom Erdbeerfeld  ugs. · Gernegroß  ugs. · Gleisner  geh., veraltet · Graf Koks von der Gasanstalt (Ruhrdeutsch veraltend)  ugs. · Graf Rotz von der Backe  ugs. · Großkotz  derb · Großmaul  derb · Großschnauze  ugs. · Kneipenkaiser  ugs. · Kneipenkönig  ugs. · Maulheld  derb · Maulhure  derb, weibl. · Muchtprinz  ugs., berlinerisch · Prahlhans  ugs. · Profilneurotiker  ugs. · Schaumschläger  ugs. · Stammtischexperte  ugs. · Windbeutel  ugs. · aufgeblasener Gimpel  ugs. · große Klappe und nichts dahinter  ugs. · jemand, der viel erzählt, wenn der Tag lang ist  ugs.
Oberbegriffe
  • unangenehme Person  ●  Unsympath  männl. · Unsympathin  weibl.
Unterbegriffe
  • Autoposer  Neologismus
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Großkotz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wo sich viele Millionäre tummeln, fällt so ein Großkotz wie ich gar nicht auf.
Bild, 01.04.1998
Ihr Vater, um dessen Aufmerksamkeit sie vergeblich buhlt, ist ein selbstgefälliger, ignoranter Großkotz.
Bild, 18.11.2004
Beim Interview gibt sich Wynton Marsalis als schulmeisternder, herablassender Großkotz.
Süddeutsche Zeitung, 08.10.1998
Die Hanseaten halten ihn seit seinem Amtsantritt 2000 für einen unsoliden handyschwenkenden Großkotz, dessen Avantgardebegriff im eingetrockneten Haargel der achtziger Jahre konserviert ist.
Die Welt, 04.12.2002
Wer hat diese Großkotze dazu befugt, mir etwas zu verleihen?, schäumte er, als man ihm 1979 für Nosferatu den Bundesfilmpreis in Gold umhängen wollte.
Die Zeit, 09.07.2001, Nr. 28
Zitationshilfe
„Großkotz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gro%C3%9Fkotz>, abgerufen am 03.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
großkörnig
Großkophta
Großkopfete
Großkopferte
Großkonzern
großkotzig
Großkotzigkeit
Großkraftwerk
Großkredit
Großkreis