Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Großpapa

Grammatik Substantiv
Worttrennung Groß-pa-pa

Thesaurus

Synonymgruppe
Großvater  ●  Großpapa  ugs. · Opa  ugs. · Opi  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Großpapa‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Also hat der Großpapa sie gestern gegen ein anderes Paar umgetauscht. [Bild, 29.12.1998]
Vererbte Eigenschaften machen sich also auch noch vom lieben Großpapa geltend. [Vossische Zeitung (Abend-Ausgabe), 06.03.1925]
Großpapa, ein Antiheld der Geschichte, ist jetzt der Held seiner Geschichten. [Die Zeit, 21.09.2007, Nr. 36]
Er haßte die Welt, er haßte Großpapa, und er haßte die Tanten. [Die Zeit, 02.02.1948, Nr. 05]
Sein Großpapa etwa, grinst er über das Rotweinglas hinweg, "war schwarz. [Die Welt, 13.04.2004]
Zitationshilfe
„Großpapa“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gro%C3%9Fpapa>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Großpackung
Großorganisation
Großonkel
Großoktav
Großoffensive
Großpartei
Großplanetarium
Großplatte
Großplattenbauweise
Großproduktion