Großschreibung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Groß-schrei-bung
eWDG

Bedeutung

Schreibung mit großen Anfangsbuchstaben
Beispiel:
die Großschreibung der Substantive im Deutschen

Typische Verbindungen zu ›Großschreibung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Großschreibung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Großschreibung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Warum könnt ihr nicht auch endlich die lästige Großschreibung aufgeben?
Süddeutsche Zeitung, 30.08.1997
Die Großschreibung erfüllt eine einleuchtende und wichtige Funktion im modernen Leben.
Die Zeit, 07.09.1973, Nr. 37
Während sachfremde Getrenntschreibungen korrigiert werden, wirkt etwa die Großschreibung bestimmter Wendungen noch überarbeitungsbedürftig.
Der Tagesspiegel, 05.06.2005
An solchen Stellen verhindert nur der explizite Befehl »Großschreibung« die zeitaufwendigen Korrekturen.
C't, 1998, Nr. 5
Auch Ausländern, die Deutsch lernen, bietet die Strukturierung der Textdarstellung durch Großschreibung eine wesentliche Hilfe.
Die Welt, 02.02.2004
Zitationshilfe
„Großschreibung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gro%C3%9Fschreibung>, abgerufen am 03.08.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
großschreiben
Großschrapper
Großschot
großschnauzig
Großschnauze
Großschriftsteller
großschuppig
Großsegel
Großsegler
großserbisch