Großtat, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Großtat · Nominativ Plural: Großtaten
Aussprache 
Wortzerlegung  groß Tat
eWDG

Bedeutung

gehoben bedeutende (selbstlose) Leistung
Beispiele:
eine Großtat der Chirurgie, in der Metallurgie
eine wissenschaftliche, technische Großtat
man feierte diese Operation als eine Großtat
die Großtaten des menschlichen Geistes, im Kosmos

Thesaurus

Synonymgruppe
Bravourleistung · Bravourstück · Geniestreich · Glanznummer · Glanzstück · Großtat · Meisterleistung · Meisterstück · Meisterwerk · großer Wurf  ●  Bravurleistung  alte Schreibung bis 2017 · Bravurstück  alte Schreibung bis 2017 · Meilenstein  fig. · Ruhmesblatt  geh.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Großtat‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Großtat‹.

Verwendungsbeispiele für ›Großtat‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und die Medien feiern das als Großtat eines verantwortungsbewußten Vaters.
Der Spiegel, 30.06.1997
Den zweieinhalbstündigen tenoralen Großtaten heute abend steht nichts mehr im Wege.
Süddeutsche Zeitung, 03.08.1996
Ja, sie überträfen bei weitem die berühmtesten Großtaten der heidnischen Heroen.
Busch, Werner: Das sentimentalische Bild, München: Beck 1993, S. 20
Offenbar hielt er es für eine Großtat, vier Millionen Dollar in einem Siebenminutenvideo zu verballern.
Brussig, Thomas: Wasserfarben, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1991], S. 47
Trotzdem kann ich die Forderung des richtigen Rechts als eine Großtat nicht empfinden.
Mauthner, Fritz: Wörterbuch der Philosophie. In: Bertram, Mathias (Hg.) Geschichte der Philosophie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1910], S. 10506
Zitationshilfe
„Großtat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gro%C3%9Ftat>, abgerufen am 24.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Großtante
Großtafelbauweise
Großtafel
größt-
Großsteingrab
Großtechnik
großtechnisch
Großtechnologie
Großteil
größtenteils