Grundproblem, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Grundproblems · Nominativ Plural: Grundprobleme
Aussprache [ˈgʀʊntpʀoˌbleːm]
Worttrennung Grund-pro-blem · Grund-prob-lem
Wortzerlegung grund-2Problem
ZDL-Vollartikel, 2020

Bedeutung

grundlegendes, fundamentales Problem
Synonym zu Kernproblem
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein methodisches, ökonomisches, strukturelles, unlösbares Grundproblem; das eigentliche Grundproblem
in Präpositionalgruppe/-objekt: etw. ändert [nichts], rührt am Grundproblem
mit Genitivattribut: ein Grundproblem der Demokratie, Ethik, Gesellschaft, Philosophie, Politik
Beispiele:
Es ist das Grundproblem der Ökonomie wie des Lebens überhaupt: Wenn man an einer Abzweigung einen Weg nimmt, weiß man nicht, wie es ausgegangen wäre, hätte man den anderen gewählt. [Süddeutsche Zeitung, 27.07.2017]
Das Grundproblem der Demokratie besteht darin, dass das Volk zwar die Quelle aller öffentlicher Gewalt ist, aber diese nicht selbst ausüben kann. [Welt am Sonntag, 21.07.2019, Nr. 29]
Das Grundproblem dabei [bei Streiks in öffentlichen Einrichtungen und Verkehrsunternehmen] ist: Wer ist eigentlich der Gegner? Betroffen sind im öffentlichen Dienst am Ende die Steuerzahler, bei Unternehmen wie der Bahn aktuell vorrangig die Kunden[…]. [Süddeutsche Zeitung, 18.12.2018]
Sloweniens Grundprobleme sind politisch‑wirtschaftliche Verfilzung, hoher Staatseinfluss in der Wirtschaft und daraus resultierende mangelnde Wettbewerbsfähigkeit. [Der Standard, 21.09.2011]
Das ist das Grundproblem der kommerziellen Datenverarbeitung: die Datenbestände so zu organisieren, daß das Aktualisieren und Suchen möglichst schnell geht. [Rechenberg, Peter: Was ist Informatik?, München: Hanser 1994 [1991], S. 215]

Thesaurus

Synonymgruppe
Ausgangsproblem · Ausgangspunkt aller Schwierigkeiten · ↗Erzübel · Grundproblem · Wurzel allen Übels · der allem zugrunde liegende Fehler  ●  ↗Grundübel  Hauptform
Assoziationen
  • Fehler im System · ↗Störquelle · systematischer Fehler  ●  ↗Konstruktionsfehler  fig. · ↗Webfehler  fig. · ↗Erbsünde  geh., fig. · ↗Geburtsfehler  geh., fig. · Quelle allen Übels  geh. · da liegt der Hase im Pfeffer  ugs., fig. · da liegt der Hund begraben  ugs., fig.
  • (ein) Unheil in die Welt bringen  ●  (die) Büchse der Pandora öffnen  fig.
  • Erbsünde  fig. · ↗Geburtsfehler  fig.

Typische Verbindungen zu ›Grundproblem‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Grundproblem‹.

Zitationshilfe
„Grundproblem“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Grundproblem>, abgerufen am 01.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Grundprinzip
Grundpreis
Grundposition
Grundphänomen
Grundpflicht
Grundproblematik
Grundrebe
Grundrechenart
Grundrechnungsart
Grundrecht