Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Grundsicherung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Grundsicherung · Nominativ Plural: Grundsicherungen
Aussprache 
Worttrennung Grund-si-che-rung
Wortzerlegung Grund Sicherung

Thesaurus

Synonymgruppe
(soziale) Grundsicherung · Sozialhilfe  ●  Sozialfürsorge (Leistung)  DDR, veraltet · Stütze  ugs.
Synonymgruppe
Grundsicherung · Grundversorgung · Mindestsicherung

Typische Verbindungen zu ›Grundsicherung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Grundsicherung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Grundsicherung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Daran knüpfen sich dann Überlegungen zu mehr Grundsicherung anstelle des rundum versicherten Lebens. [Die Zeit, 19.04.1996, Nr. 17]
Die Grundsicherung im Alter etwa sieht das ausdrücklich so vor. [Die Zeit, 01.08.2013, Nr. 32]
Nach neuen Zahlen beträgt die Grundsicherung im Schnitt 707 Euro im Monat. [Die Zeit, 05.11.2012 (online)]
Hier erhielten 32 von 1.000 Frauen ab 65 Jahren Grundsicherung im Alter. [Die Zeit, 18.10.2012, Nr. 43]
Dort erhielten 32 von 1000 Frauen ab 65 Jahren Grundsicherung im Alter. [Die Zeit, 18.10.2012 (online)]
Zitationshilfe
„Grundsicherung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Grundsicherung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Grundsee
Grundschülerin
Grundschüler
Grundschwingung
Grundschulzeit
Grundsituation
Grundsoße
Grundsprache
Grundstein
Grundsteinlegung