Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Grundstoff, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Grund-stoff
Wortzerlegung Grund Stoff
Wortbildung  mit ›Grundstoff‹ als Erstglied: Grundstoffindustrie
eWDG

Bedeutungen

1.
Chemie Stoff, der mit chemischen Mitteln nicht weiter zerlegbar ist, Element
Beispiele:
Chlor, Nickel und Uran sind Grundstoffe
gasförmige, flüssige, feste Grundstoffe
jeder Grundstoff hat im periodischen System ein bestimmtes Zeichen
2.
Rohstoff, Ausgangsprodukt
Beispiele:
Grundstoffe liefern, herstellen, verarbeiten
Grundstoffe für die Herstellung von Bedarfsartikeln, Medizin, Zement
Wasser ist für die Industrie ein wichtiger Grundstoff und damit ein Rohstoff [ Natur u. Heimat1962]

Thesaurus

Synonymgruppe
Beschlag · Binder · Grundstoff
Technik
Synonymgruppe
Oberbegriffe
  • Fertigungsgegenstand · Produktionsgegenstand
Chemie
Synonymgruppe
Element · Grundstoff · Urstoff · chemisches Element
Oberbegriffe
Assoziationen
Biologie, Chemie
Synonymgruppe
Ausgangsstoff · Edukt · Grundstoff · Vorläufer · biologische Vorstufe  ●  Präkursor  fachspr.
Assoziationen
  • chemische Reaktion  ●  Reaktion  Kurzform

Typische Verbindungen zu ›Grundstoff‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Grundstoff‹.

Verwendungsbeispiele für ›Grundstoff‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber zumindest für energieintensive Grundstoffe könnte man die Höhe der Abgabe auf der Basis von idealtypischen Werten errechnen. [Die Zeit, 15.04.2013, Nr. 16]
Der geringere Teil davon dient als Grundstoff für die chemische Industrie. [Die Zeit, 12.02.1990, Nr. 07]
Die chemische Industrie fand allerdings Interesse an den exotischen Anwendungen ihrer Grundstoffe. [Die Zeit, 11.09.1981, Nr. 38]
Bei mineralischen Grundstoffen etwa hängt sie fast völlig von ausländischer Versorgung ab. [Die Zeit, 16.07.1976, Nr. 30]
Wirtschaftliche Pläne für die Herstellung von 200 Grundstoffen waren ausgearbeitet worden. [o. A.: Einhundertsiebenundachtzigster Tag. Freitag, 26. Juli 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 18504]
Zitationshilfe
„Grundstoff“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Grundstoff>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Grundstock
Grundstipendium
Grundstimmung
Grundstimme
Grundsteuer
Grundstoffindustrie
Grundstruktur
Grundströmung
Grundstudium
Grundstufe