Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Gruppenbewusstsein, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Gruppenbewusstseins · wird nur im Singular verwendet
Worttrennung Grup-pen-be-wusst-sein
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Sozialpsychologie Bewusstsein einer bestimmten (sozialen) Gruppe, einem Kreis von Menschen anzugehören, denen man aufgrund bestimmter Gemeinsamkeiten verbunden ist, denen gegenüber man Rechte und Pflichten, Verantwortung hat; Sinn für die Gemeinschaft, in der man lebt
Zitationshilfe
„Gruppenbewusstsein“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gruppenbewusstsein>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gruppenbearbeitung
Gruppenausstellung
Gruppenausscheid
Gruppenaufnahme
Gruppenarbeit
Gruppenbild
Gruppenbildung
Gruppendenken
Gruppendiskussion
Gruppendruck