Gruppenleitung

GrammatikSubstantiv
WorttrennungGrup-pen-lei-tung
WortzerlegungGruppeLeitung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sein Ersatzmann in der Gruppenleitung machte es nach kurzer Zeit ebenso.
Die Zeit, 11.05.1984, Nr. 20
Viele Gruppenleitungen haben noch nicht erkannt, daß es unbedingt notwendig ist, sich intensiver als bisher mit der Jugendarbeit zu beschäftigen.
Neues Deutschland, 18.04.1950
An der Fahrt können junge Erwachsene ab 18 Jahren (mit Gruppenleitung auch ab 16 Jahren) teilnehmen; die Kosten betragen 495 Mark.
Süddeutsche Zeitung, 07.05.1997
Auf "Kernkompetenzen" wie Rhetorik und Gruppenleitung werde zu wenig Wert gelegt.
Süddeutsche Zeitung, 03.05.2003
Werner Steiner wird in seiner bisherigen Funktion als Leiter von Swisscom Systems ebenfalls in die Gruppenleitung berufen.
Die Welt, 21.12.2001
Zitationshilfe
„Gruppenleitung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gruppenleitung>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gruppenleiterin
Gruppenleiter
Gruppenleben
Gruppenkonsultation
Gruppenklage
Gruppenmitglied
Gruppenmoral
Gruppennachmittag
Gruppennorm
Gruppenpädagogik