Gumpen, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungGum-pen (computergeneriert)
DWDS-Verweisartikel, 2015

Bedeutung

Synonym zu Gumpe
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Gumpe · Gumpen
Gumpe f. (schweiz.) Gumpen m. ‘Wasserloch, Tümpel’, spätmhd. gumpe ‘vertiefte Stelle im Gewässer, Wasserwirbel’ (14. Jh.). Herkunft unbekannt. Verwandt mit ahd. gumpito ‘Pfuhl’ (um 1000)?
Zitationshilfe
„Gumpen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gumpen>, abgerufen am 22.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gumpe
Gummizwinge
Gummizug
Gummizelle
Gummiwärmflasche
Gun
Gundelrebe
Gundermann
gunksen
Günsel